Trainingsbetrieb eingestellt!

Aktuell ist der Trainingsbetrieb in allen 3 Sparten aufgrund der Corona-Situation eingestellt! Wenn wieder Training möglich ist, werden alle Mitglieder sofort darüber informiert.

Dartsturnier entfällt!

Liebe Sportler*innen und Vereinsmitglieder,

leider muss ich Euch darüber informieren, dass wir unser für 11.12.2021 geplantes Turnier aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens absagen müssen.

Somit findet 2021 leider keine Loew aktiv-Veranstaltung mehr statt. Ich möchte mich deshalb schon jetzt bei allen bedanken, die in irgendeiner Form in diesem Jahr dabei waren – sei es als Teilnehmer an einer Veranstaltung oder als Helfer. Die Jahresplanung für 2022 ist bereits in der Planung und ich hoffe, euch nächstes Jahr wieder viele interessante Veranstaltungen anbieten zu können.

Danke für euer Verständnis. Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Lukas Klinger

Ausflug in die Allianz Arena

Am 09. Oktober 2021 ging es bereits im frühen Morgengrauen mit drei Bussen in Richtung München. 27 angemeldete Teilnehmer waren bereits bei der Anreise voller Vorfreude auf den ereignisreichen Tag. Schon bei der Ankunft war der Anblick der mächtigen Allianz-Arena äußerst beeindruckend. Aufgeteilt auf zwei Gruppen bekam die eine Gruppe zuerst eine Arena-Führung und im Anschluss durfte sie das FC Bayern München-Museum besichtigen. Die zweite Gruppe verbrachte den Tag in umgekehrter Reihenfolge. Besonders interessant war die Möglichkeit, Bilder zu machen und sie direkt per Mail zu versenden, so erhielten einige Einrichtungen schöne Grüße direkt aus der Allianz Arena. Im Fanshop konnten sich dann alle Teilnehmer noch mit Fanartikeln aller Art eindecken. Auf dem Heimweg besuchten wir noch bei strahlendem Sonnenschein ein amerikanisches Schnellrestaurant. Allen Teilnehmern wird der Tag mit Sicherheit lange in Erinnerung bleiben.

Herbstwanderung 2021

Am 01. Oktober 2021 trafen sich in der Einrichtung Mertenberg insgesamt über 30 Teilnehmer zur diesjährigen Herbstwanderung. Besonders gefreut hat uns, dass auch Einrichtungen mit einem weiten Anreiseweg, z.B. aus Schönsee vertreten waren. Angeführt von unserem 1. Vorstand, Hr. Dr. Fritz Loew und 2. Vorstand, Hr. Dominic Loew, ging es nach der Begrüßung durch die malerische Landschaft am Fuße des Buchbergs. Vorbei am Skilift und durch dichte Wälder war die Buchberghütte unser Ziel, wo wir freundlicherweise durch die Einrichtung Mertenberg und ihre Sportkoordinatorin Christine Hölzl mit leckeren Wurstsemmeln, erfrischenden Getränken und Fitnessriegeln versorgt wurden. Da die Strecke für manche Wanderer etwas zu anstrengend war, scheute Dr. Fritz Loew keine Mühe und nahm eine Abkürzung zurück zu seinem geländegängigen Subaru, mit dem er die „liegengebliebenen“ Wanderer mit auf die Buchberghütte nahm. Danke an alle Teilnehmer und Mitarbeiter, ohne euch wären solche Veranstaltungen nicht realisierbar!

Kickerturnier 2021

Am Samstag den 25.09.2021 fand im Sozialraum der Wernberger Werkstätten unser Kickerturnier statt. Bereits am frühen Morgen trafen schon die ersten Teilnehmer ein, um sich am Kaffee- und Kuchenbuffet zu stärken. Bei der Anmeldung fand direkt die Auslosung statt, die unsere Teilnehmer in vier Gruppen aufteilte. In der Gruppenphase war der Modus Jeder gegen Jeden. Die Platzierung in der Gruppe entschied dann darüber, wer in der K.O.-Phase auf wen trifft. Während des gesamten Turniers, welches knapp drei Stunden dauerte, waren spannende und hochklassige Partien zu bestaunen. Am Ende setzte sich Oliver Richter vom Haus Hutanger im Finale gegen André Rühlemann aus Glaubendorf durch. Dritter wurde Manuel Landsberger aus Mertenberg. Alle drei Podiumsplätze erhielten einen Pokal, für die weiterer Plätze gab es Sachpreise. Diese wurden durch unseren 2. Vorstand Dominic Loew überreicht, auch Dr. Fritz Loew überbrachte als 1. Vorsitzender Grußworte. Vor der Siegerehrung gab es noch leckere Steaks und Bratwürste vom Grill. Danke an unseren Grillmeister Thomas für deine Unterstützung! Besonders gefreut hat uns als Verein auch die Teilnahme von vier Personen aus der Einrichtung Lichtenau, die sich auf den weiten Weg von Mittelfranken nach Wernberg-Köblitz gemacht haben. Außerdem gilt ein besonderer Dank der Firma Automaten Bauer aus Losau, welche uns einen weiteren Kickerkasten zur Verfügung stellte, der Metzgerei Leyerer aus Unterköblitz, von denen wir freundlicherweise wieder einen Grill ausleihen durften und den Wernberger Werkstätten mit ihrem Küchenteam, welches den Sozialraum perfekt für dieses Event vorbereitete und durch den großen Einsatz bei der Nachbereitung eine unverzichtbare Hilfe für den Veranstalter war.

Radwanderung 2021

Trotz der schlechten Wettervorhersage machte sich unsere Radtruppe am Samstag den 11.09.2021 auf den Weg nach Pfreimd. Los ging es an den Wernberger Werkstätten, der erste Zwischenstopp erfolgte an dem Bahnübergang vor dem Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald. Dann ging es entlang der Naab durch die malerische Landschaft über Iffelsdorf und Untersteinbach nach Pfreimd. Dort führten uns unsere ortskundigen Teilnehmer aus dem Haus Pfreimd bis zum Buchcafé, welches gleichzeitig das Ziel unserer Tour war. Hier konnten wir uns mit leckeren Kaffee- und Kuchenspezialitäten so richtig stärken. Als wir mit unserer Pause fertig waren, sahen wir am Horizont schwarze Wolken aufziehen. Deshalb ging es in schnellem Tempo zurück nach Wernberg und wir schafften es tatsächlich, fast trocken wieder zu Hause anzukommen. Insgesamt haben wir an diesem Tag über 17 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt! Alle Teilnehmer hatten große Freude an der Veranstaltung, welche wir nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholen werden und dann auf eine noch höhere Teilnehmerzahl hoffen!

Ausflug zum Steinberger See

Am letzten Sonntag im Juni machte sich unsere 15-köpfige Reisegruppe mit drei Bussen auf den Weg nach Steinberg am See. Angeführt von einem ortskundigen Mitarbeiter fuhren wir abseits der Autobahn auf der Landstraße. Dadurch kamen wir an vielen interessanten Orten vorbei, die uns allen sehr deutlich machten, wie schön unsere Oberpfälzer Heimat ist. Angekommen in Steinberg am See waren wir nach der Parkplatzsuche alle sehr beeindruckt von der imposanten Holzkugel. Da hier jedoch der Einritt sehr teuer war und wir getreu des Vereinsnamens lieber etwas „Aktives“ unternehmen wollten, wanderten wir ein paar Meter am See entlang, wo wir das Adventure-Minigolf für uns entdeckten. Dies ist eine spannendere, modernere Variante des normalen Minigolfs. An diesem heißen, sonnigen Tag waren wir froh darüber, zwischen den Bahnen unter den Sonnenschirmen Pause machen zu können und uns mit Eis und kalten Getränken etwas abzukühlen. Nach dem Golfen hatten wir alle noch einen Riesenhunger, weshalb wir noch einen nahegelegenen Biergarten aufgesucht haben. Dort gab es leckere Brotzeitplatten, die uns für die Rückfahrt nach Wernberg-Köblitz gestärkt haben.

Loew aktiv: Public Viewing des EM-Spiels Deutschland – Portugal

Für knapp 60 Fußballbegeisterte ging es am Abend des 19.06.2021 in die Wernberger Werkstätten. Dort wurde durch Loew aktiv e.V. ein Public Viewing des Europameisterschaftsspiels Deutschland gegen Portugal veranstaltet. So heiß wie die Temperatur an diesem Tag war, waren auch die angemeldeten Gäste auf das Spiel. Dank neuer Regelungen war es möglich, sich mit so vielen Leuten innerhalb einer „Geschlossenen Gesellschaft“ zu treffen. Zusätzlich kommt noch hinzu, dass die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfand und fast ausschließlich alle Gäste vollständig geimpft waren. Schon vor dem Spiel war der Ansturm auf den Verkauf von Grillspezialitäten und gekühlten Getränken enorm. Ab der ersten Minute an war die Stimmung großartig, jeder Zuschauer brachte sich lautstark mit ein. Doch dann der Schock: Nachdem der deutschen Mannschaft ein Tor wegen Abseits aberkannt wurde, gelang den Portugiesen direkt darauf der Treffer zum 0:1. Aber wir wurden von unserer Nationalmannschaft nicht enttäuscht: Wie im Rausch fiel plötzlich ein Tor nach dem anderen, sodass am Ende 4:2 das Ergebnis war. Dies sorgte bei den Fans für ausgelassene Feierlaune, die sich auch nach dem Spiel noch fortsetzte. Für den Fall, dass es noch ein Spiel mit deutscher Beteiligung um 18:00 Uhr gibt, werden wir von Loew aktiv e.V. mit großer Wahrscheinlichkeit nochmal ein Public Viewing organisieren. Der Verein dankt allen Gästen für ihr Kommen und besonders allen Helfern und den Wernberger Werkstätten für die Unterstützung!

Loew aktiv e.V. besucht den Hochseilgarten

Der Hochseilgarten am Fuße des Monte Kaolino war am Tag nach Fronleichnam Ziel von Loew aktiv e.V.

Als erstes großes Event des diesjährigen Veranstaltungskalenders machte sich eine neunköpfige Gruppe mit 2 Bussen auf den Weg nach Hirschau. Dort angekommen wurden wir freundlich empfangen und erhielten eine sehr umfangreiche Einweisung in die Kletterausrüstung. Nach einer Prüfung der Gurte durch die Trainer durften wir uns auf einem Einsteigerparcours mit den Grundlagen vertraut machen. Selbst ein kleiner Regenschauer tat der guten Stimmung an diesem Tag keinen Abbruch. Nach der Einweisung war es jedem selbst überlassen, welche der sechs Strecken man sich zutraute. Während die gelbe, die blaue und die grüne Strecke noch relativ gut zu bewältigen war, waren die orange und die rote Strecke für viele eine echte Herausforderung. In bis zu 12 Meter Höhe wurde hier geklettert, krönendes Ende der roten Strecke war die Fahrt auf einer 70m langen Seilbahn über eine Schlucht. An die schwarze Strecke traute sich keiner ran, diese war allerdings auch nur etwas für echte Profis. Um den Tag ausklingen zu lassen, besuchten wir noch die Eisdiele in Wernberg-Köblitz, bevor es zurück an die Wernberger Werkstätten ging.

Danke an alle Teilnehmer, es war wirklich ein toller, erlebnisreicher Tag mit Euch!

„Loew aktiv wandert“

Anfang Februar fand die traditionelle Winterwanderung für alle Mitglieder statt.

Start war diesmal am Fuße des Schlossbergs und ging ins Schilterbachtal. Vor Schiltern war die erste Rast und es gab am Lagerfeuer warme Getränke und Gebäck. Gut gestärkt wanderte man dann weiter in Richtung Weihern. Zur Einkehr im Gasthaus Seegerer fanden die „Würstl mit Kraut“ reissenden Absatz bei den hungrigen Wanderern.

Vielen Dank an Tanja und Maria mit ihren Helfern für die Begleitung.

(db)