Tischtennis für Menschen mit Behinderung.

 

Vor kurzem fand die bereits 13. Auflage des internen Tischtennisturniers von Dr. Loew Soziale Dienstleistungen in der Sporthalle des TSV DETAG Wernberg statt. Der Verein Loew aktiv e.V und die Tischtennisabteilung des TSV DETAG Wernberg stellen den Sportlern wieder gute Voraussetzungen für die Ausübung dieser schnellen Ballsportart.

Abteilungsleiter der Sparte Tischtennis des TSV DETAG Wernberg, Dieter Buchner, sowie, Dr. Fritz Loew, 1.Vorsitzender von Loew aktiv e.V, konnten insgesamt 48 Sportler aus 11 Einrichtungsbereichen und Gästen der Naabwerkstätten Schwandorf in der TSV Turnhalle in Unterköblitz begrüßen.

In 114 Einzelspielen wurden auf 9 Tischen in fünf verschiedenen Leistungsgruppen die jeweiligen Meister der Leistungsklassen ermittelt.

Mit Begeisterung und großem Ehrgeiz kämpften die Sportler, unterstützt von ihren Betreuern, an den grünen Tischen um jeden Punkt. Neben dem sportlichen Erfolg stand bei diesem Turnier auch der Spaß am Spiel im Vordergrund. Unterstützung erhielten die Sportler von den aktiven Jugendlichen der Tischtennisabteilung, die als Zählrichter fungierten. Nach über sechs Stunden Sport unter hoher Konzentration standen die Sieger fest.

In der Leistungsgruppe A waren 5 Spieler am Start. In einer Gruppe Jeder gegen Jeden wurden die Sieger ermittelt. Nicht zu schlagen war an diesem Tag Bernd Reindl (GrünthalerHof) der ohne Niederlage den Siegerpokal gewann. Platz 2 erreichte Luu Phong (Auerbach) vor Andre Rühlemann (Glaubendorf) mit 2:2 Punkte und des besseren Satzverhätnisses..

In der Leistungsgruppe B (12 Starter) wurden in der Vorrunde in drei 4er Gruppen die Teilnehmer für die Endrunde ermittelt. Aus den Gruppen qualifizierten sich die besten zwei für die KO-Runde Das Finale gewann Helmut Huber (Hinterkreuth) gegen Jürgen Osten (Bachetsfeld). Im Spiel um Platz 3 siegte Torsten Lang (OVI) mit 3:0 gegen Johannes Zehn (Grünthaler Hof).

Ebenfalls 12 Teilnehmer gingen in der Leistungsgruppe C an den Start besetzt. Auch hier wurde in drei 4er Gruppen um den Einzug in die Endrunde gekämpft. Im Endspiel gewann Marian Sevic (Mertenberg)  mit 3:0 gegen Sebastian Bogdanow. (Bachetsfeld). Im Spiel um Platz 3 siegte Osman Keles (Lichtenau) gegen Robert Mischel (OVI).

In der Gruppe der Damen ermittelten 13 Teilnehmerinnen in zwei 4er und einer 5er Gruppe die Endrundenteilnehmerinnen.

Sabine Steiner (Landshut) war an diesem Tag nicht zu schlagen und gewann das Endspiel klar mit 3:0 gegen Petra Carkowski (Wernberg). Regina Wingenbach (Wernberg) siegte im Spiel um Platz 3 gegen Karin Schrott (Schwandorf).

Auch in einer Mitarbeitergruppe versuchten fünf Mitarbeiter ihre Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit beim Tischtennis zu testen. Robert Höreth (Lichtenau) war in ausgezeichneter Form und gewann die Konkurrenz der Mitarbeiter.

Bei der abschließenden gemeinsamen Siegerehrung bedankte sich Dr. Fritz Loew ganz besonders bei der Tischtennisabteilung des TSV DETAG Wernberg für die hervorragende, professionelle Durchführung dieser Sportveranstaltung.

Abteilungsleiter Dieter Buchner überreichte zusammen mit den beiden Vereinsvertreter von Loew aktiv e.V Dr. Fritz Loew (1.Vors) und Florian Dotzler den Turniersiegern jeweils die Siegertrophäen für die entsprechenden ersten drei Platzierungen. Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnehmerurkunde.

Nach Abschluss dieses langen Sporttages waren sich alle Spieler und Betreuer einig, dass die Meisterschaften im nächsten Jahr aus jeden Fall wieder durchgeführt werden.

(wdb)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Im Bild:  Die Gewinner der Bronze-/Silber-/Goldtrophäen mit den Verantwortlichen Dr. Fritz Loew (2.v.r,) Florian Dotzler (links) und AbtL. Dieter Buchner (re)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s