Radwanderung 2021

Trotz der schlechten Wettervorhersage machte sich unsere Radtruppe am Samstag den 11.09.2021 auf den Weg nach Pfreimd. Los ging es an den Wernberger Werkstätten, der erste Zwischenstopp erfolgte an dem Bahnübergang vor dem Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald. Dann ging es entlang der Naab durch die malerische Landschaft über Iffelsdorf und Untersteinbach nach Pfreimd. Dort führten uns unsere ortskundigen Teilnehmer aus dem Haus Pfreimd bis zum Buchcafé, welches gleichzeitig das Ziel unserer Tour war. Hier konnten wir uns mit leckeren Kaffee- und Kuchenspezialitäten so richtig stärken. Als wir mit unserer Pause fertig waren, sahen wir am Horizont schwarze Wolken aufziehen. Deshalb ging es in schnellem Tempo zurück nach Wernberg und wir schafften es tatsächlich, fast trocken wieder zu Hause anzukommen. Insgesamt haben wir an diesem Tag über 17 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt! Alle Teilnehmer hatten große Freude an der Veranstaltung, welche wir nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholen werden und dann auf eine noch höhere Teilnehmerzahl hoffen!

Ausflug zum Steinberger See

Am letzten Sonntag im Juni machte sich unsere 15-köpfige Reisegruppe mit drei Bussen auf den Weg nach Steinberg am See. Angeführt von einem ortskundigen Mitarbeiter fuhren wir abseits der Autobahn auf der Landstraße. Dadurch kamen wir an vielen interessanten Orten vorbei, die uns allen sehr deutlich machten, wie schön unsere Oberpfälzer Heimat ist. Angekommen in Steinberg am See waren wir nach der Parkplatzsuche alle sehr beeindruckt von der imposanten Holzkugel. Da hier jedoch der Einritt sehr teuer war und wir getreu des Vereinsnamens lieber etwas „Aktives“ unternehmen wollten, wanderten wir ein paar Meter am See entlang, wo wir das Adventure-Minigolf für uns entdeckten. Dies ist eine spannendere, modernere Variante des normalen Minigolfs. An diesem heißen, sonnigen Tag waren wir froh darüber, zwischen den Bahnen unter den Sonnenschirmen Pause machen zu können und uns mit Eis und kalten Getränken etwas abzukühlen. Nach dem Golfen hatten wir alle noch einen Riesenhunger, weshalb wir noch einen nahegelegenen Biergarten aufgesucht haben. Dort gab es leckere Brotzeitplatten, die uns für die Rückfahrt nach Wernberg-Köblitz gestärkt haben.

Loew aktiv: Public Viewing des EM-Spiels Deutschland – Portugal

Für knapp 60 Fußballbegeisterte ging es am Abend des 19.06.2021 in die Wernberger Werkstätten. Dort wurde durch Loew aktiv e.V. ein Public Viewing des Europameisterschaftsspiels Deutschland gegen Portugal veranstaltet. So heiß wie die Temperatur an diesem Tag war, waren auch die angemeldeten Gäste auf das Spiel. Dank neuer Regelungen war es möglich, sich mit so vielen Leuten innerhalb einer „Geschlossenen Gesellschaft“ zu treffen. Zusätzlich kommt noch hinzu, dass die Veranstaltung unter freiem Himmel stattfand und fast ausschließlich alle Gäste vollständig geimpft waren. Schon vor dem Spiel war der Ansturm auf den Verkauf von Grillspezialitäten und gekühlten Getränken enorm. Ab der ersten Minute an war die Stimmung großartig, jeder Zuschauer brachte sich lautstark mit ein. Doch dann der Schock: Nachdem der deutschen Mannschaft ein Tor wegen Abseits aberkannt wurde, gelang den Portugiesen direkt darauf der Treffer zum 0:1. Aber wir wurden von unserer Nationalmannschaft nicht enttäuscht: Wie im Rausch fiel plötzlich ein Tor nach dem anderen, sodass am Ende 4:2 das Ergebnis war. Dies sorgte bei den Fans für ausgelassene Feierlaune, die sich auch nach dem Spiel noch fortsetzte. Für den Fall, dass es noch ein Spiel mit deutscher Beteiligung um 18:00 Uhr gibt, werden wir von Loew aktiv e.V. mit großer Wahrscheinlichkeit nochmal ein Public Viewing organisieren. Der Verein dankt allen Gästen für ihr Kommen und besonders allen Helfern und den Wernberger Werkstätten für die Unterstützung!

Loew aktiv e.V. besucht den Hochseilgarten

Der Hochseilgarten am Fuße des Monte Kaolino war am Tag nach Fronleichnam Ziel von Loew aktiv e.V.

Als erstes großes Event des diesjährigen Veranstaltungskalenders machte sich eine neunköpfige Gruppe mit 2 Bussen auf den Weg nach Hirschau. Dort angekommen wurden wir freundlich empfangen und erhielten eine sehr umfangreiche Einweisung in die Kletterausrüstung. Nach einer Prüfung der Gurte durch die Trainer durften wir uns auf einem Einsteigerparcours mit den Grundlagen vertraut machen. Selbst ein kleiner Regenschauer tat der guten Stimmung an diesem Tag keinen Abbruch. Nach der Einweisung war es jedem selbst überlassen, welche der sechs Strecken man sich zutraute. Während die gelbe, die blaue und die grüne Strecke noch relativ gut zu bewältigen war, waren die orange und die rote Strecke für viele eine echte Herausforderung. In bis zu 12 Meter Höhe wurde hier geklettert, krönendes Ende der roten Strecke war die Fahrt auf einer 70m langen Seilbahn über eine Schlucht. An die schwarze Strecke traute sich keiner ran, diese war allerdings auch nur etwas für echte Profis. Um den Tag ausklingen zu lassen, besuchten wir noch die Eisdiele in Wernberg-Köblitz, bevor es zurück an die Wernberger Werkstätten ging.

Danke an alle Teilnehmer, es war wirklich ein toller, erlebnisreicher Tag mit Euch!

Jahresplanung 2021

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sportler/-innen, liebe Interessierte am Vereinsgeschehen,

der Verein Loew aktiv e.V. hat sich intensiv bemüht und sich Gedanken gemacht, euch wieder ein jährliches Programm an vielen verschiedenen Sport- und Freizeitmöglichkeiten zu bieten.

Natürlich gilt es als Maßstab für uns alle, die Entwicklung der Corona-Pandemie abzuwarten. Ebendiese Pandemie war es, die es uns absolut unmöglich gemacht hat, im letzten Jahr mit euch Sport zu betreiben oder Freizeitangebote durchzuführen. Lediglich das ein oder andere Training in Kleingruppen mit Hygienekonzept konnte stattfinden.

Deshalb brennen wir darauf, endlich gemeinsam mit euch wieder richtig durchzustarten!

Zu beachten in unserem nachfolgenden Jahresprogramm ist, dass es bei vielen Veranstaltungen Kostenvorteile für Mitglieder des Vereins Loew aktiv e.V. gibt. Das ist so, weil Mitglieder einen Mitgliedsbeitrag bezahlen und sich somit aktiv im Verein einbringen. Vielleicht gefällt es euch bei unseren Unternehmungen so gut, dass es sich auch für euch lohnen würde, dem Verein beizutreten.

Das Jahresprogramm wird deutlich ausführlicher sowohl digital als auch in Papierform an alle Loew-Häuser sowie alle Interessierten herausgegeben. Jede Veranstaltung hat hier ihre eigene Seite mit allen Infos. Wir bitten darum, die dort angegebenen Anmeldefristen zu beachten und das mitgesendete Anmeldeformular zu verwenden. Je eher eine Rückmeldung zu einer Veranstaltung bei uns eingeht, umso wahrscheinlicher ist es, dass noch Plätze frei sind. Umso besser kann die jeweilige Veranstaltung auch organisiert werden.

Wir bitten allerdings auch um euer Verständnis, wenn coronabedingt Veranstaltungen abgesagt werden müssen.

Viel Spaß beim Lesen unseres Jahresprogramms!

Euer Loew aktiv e.V. – Team

Übersicht Veranstaltungen:

DatumUhrzeit VeranstaltungOrtKosten
04.06.202109:00Ausflug in den HochseilgartenHirschau35€/30€
19.06.202117:00Public-Viewing der Europameisterschaft: Deutschland – PortugalOWV-Gelände5€/2,50€
27.06.202113:00Steinberger See: Adventuregolf und ErlebnisholzkugelSteinberg am See20€/15€
Sommer*Fußwegetraining der BGWWfbM Wernberg
Sommer*Fahrradtraining  der  BGWWfbM Wernberg
06.08.202114:00Jahreshauptversammlung  Loew aktiv e.V.OWV-Gelände
06.08.202116:00Sommerfest im FreienOWV-Gelände5€ / frei
Sommer*Allianz Arena mit Stadionführung und FC Bayern MuseumMünchen35€/30€
Sommer*Special Olympics Gesundheitstag 2021WfbM Wernberg
Sommer*Schnuppertage Sport: Tennis, Armbrust, TeerstockschießenWernberg-KöblitzJe 5€/2,50€
11.09.202114:00Radwanderung „Rund um Wernberg“Wernberg-Köblitz
25.09.202110:00Internes Kickerturnier Dr. Loew Soziale DienstleistungenWfbM Wernberg10€ / 5€
01.10.202115:00HerbstwanderungMertenberg
03.12.202115:00Weihnachtsfeier Loew aktiv e.V.Musikcafé B14 Wernberg
11.12.202114:00Darts-Turnier, Public-Viewing der Darts-WMWfbM Wernberg5€/2,50€
*Genauer Termin wird gesondert bekannt gegeben, ebenso Terminänderungen der anderen Veranstaltungen

„Loew aktiv wandert“

Anfang Februar fand die traditionelle Winterwanderung für alle Mitglieder statt.

Start war diesmal am Fuße des Schlossbergs und ging ins Schilterbachtal. Vor Schiltern war die erste Rast und es gab am Lagerfeuer warme Getränke und Gebäck. Gut gestärkt wanderte man dann weiter in Richtung Weihern. Zur Einkehr im Gasthaus Seegerer fanden die „Würstl mit Kraut“ reissenden Absatz bei den hungrigen Wanderern.

Vielen Dank an Tanja und Maria mit ihren Helfern für die Begleitung.

(db)

„Loew radelt“

„Loew radelt“ Unter diesem Motto lud Loew aktiv e.V. am Samstag den 31. August zur ersten Fahrradtour.

 „Es ist kein Wettrennen, jeder soll in seinem Tempo fahren und die Tour durch die Landschaft genießen“ so 1. Vorstand, Dr. Fritz Loew, bei seiner Begrüßung.

Die Strecke war so geplant, dass jeder der mochte und sich am Fahrradfahren erfreut, teilnehmen konnte. Bei bestem Wetter ging es ganz entspannt durch die idyllische Landschaft der Oberpfalz.

Die ca. 20 km lange und größtenteils ebene Strecke führte durch drei Landkreise und deren winzige Dörfer.

Bei der Hälfte der Strecke konnten sich ca. 30 Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen stärken.

Hinter der Ziellinie warteten schon der Diakonieverein Wernberg-Köblitz e.V. mit kalten Getränken und leckeren Bratwürsten.  

Ein Rund um gelungener Ausflug! Die Organisatoren haben auch bereits angekündigt, dass die Radtour nächstes Jahr wieder stattfinden soll.

(DL)

Abschlussfest Tischtennis

18.07.2019

Aus sportlicher Sicht war das Jahr 2019 für unsere Tischtennisspieler bereits ein voller Erfolg. Wir durften bereits 2 Turniere bestreiten und waren da auch sehr erfolgreich. Das Turnier von Loew aktiv intern wurde von einzelnen Spielern bestritten und da wurden bereits reichlich Pokale abgeräumt.

Beim Turnier der Lebenshilfe im Mai sind wir mit 3 Mannschaften angetreten. Unsere 1. Mannschaft, die mittlerweile sogar in der Oberliga spielt hat bei diesem Turnier den 3. Platz abgeräumt, während die 2. Mannschaft mit einem Sieg vom Platz ging. Auch die 3. Mannschaft durfte eine Urkunde mit nach Hause nehmen. Ein großes Lob an alle, ihr wart wirklich super!!!

Die Spieler, mittlerweile um die 25 aktive, sind mit großer Begeisterung im Training um ihr Können unter Beweis zu stellen. Dies wurde dieses Jahr mit einem kleinen, internen Fest gewürdigt. So konnte die Zeit auch mal zum Ratschen, gemütlichen zusammensitzen und näher kennenlernen genutzt werden. Ein sehr schöner Abschluss bevor wir jetzt in die Sommerpause gegangen sind.  

Weiter geht es wieder ab 12. September in neuer Frische und hoffentlich noch immer sehr begeisterten Spielern.

Wir freuen uns bereits auf Euch

eure Sabine Grill und Katrin Butz

Einladung Radtour

Liebe Bewohner*Innen, liebe Kollegen*Innen

Hierzu laden wir am 31.08.2019 ab 13.30 Uhr sehr herzlich ein.

Start ist der Weich-Parkplatz – Ecke Feistelholzstraße

Die ca. 15 km lange Strecke für uns durch das Ehenbachtal.

Auf der halben Strecke legen wir eine kleine Getränkepause ein, anschließend radeln weiter zum Diakonieverein Wernberg-Köblitz.

Hier werden wir mit Bratwürstel, Steak, Crêpes und kühlen Getränken bewirtet.

Jeder Teilnehmer bekommt jeweils einen Gutschein für eine Bratwurstsemmel oder Steaksemmel, ein Crêpe und ein Getränk.

Wer möchte kann den Tag bei der Filmnacht des Diakonievereins ausklingen lassen.

Der Film beginnt um 19.00 Uhr und dauert bis ca. 22.15 Uhr.

Zu sehen gibt es den Film 25km/h.

Mehr Informationen zur Filmnacht gibt es unter www.dv-wernberg.de

Wir empfehlen für die Tour einen Fahrradhelm. Bitte achten Sie auch darauf, dass ihr Fahrrad verkehrssicher ist.

Sinnvollerweise steht ein Betreuer- Sportkoordinator während der Radtour für den Notfall zur Verfügung.

Anmeldung bitte mit dem Anmeldeformular  an loew-akitv@loew.de

Bei schlechtem Wetter, wird die Radtour abgesagt, dies wird bis spätestens 13.00 Uhr auf der Homepage bekannt gegeben.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Ihr ORGA – TEAM

Loew aktiv e.V.

Das Fußballteam von Loew Aktiv!

Auch das Jahr 2019 war bis jetzt wieder ein, aus sportlicher Sicht, interessantes und erfolgreiches Jahr für unsere Fußballer von Loew Aktiv. Ob Hallenturniere, oder Wettkämpfe im Freien auf Rasen. Unsere Teams sind am Start und wollen immer gewinnen!

Bis jetzt wurden 2019 schon einige Wettkämpfe bestritten. Zum Beispiel die Vor – und Finalrunde im Hallenfußball in Lappersdorf bzw. Erlangen. Turniere auf Rasen in Wernberg und Weiding. Bis hin zum Finale der Lebenshilfe Bayernliga auf Kunstrasen beim FC Ingolstadt 04!

Fast zwanzig Fußballer umfasst die Mannschaftsgröße! Für uns Trainer ist das natürlich super! Aber nicht nur das. Auch die Art und Weise, mit welcher Begeisterung die Fußballer ihrem Hobby nachgehen.

Beim Vorrundenturnier im Winter des diesjährigen Fußball-Hallencup in Lappersdorf schaffte unser Team wie schon in den letzten Jahren die Qualifikation für das Finalturnier in Erlangen. Dort gab es wieder spannende Duelle wie z. Bsp. gegen Fürth, Irchenrieth, Nürnberg, Augsfeld und viele mehr. Es ist immer eine große Herausforderung und auch Chance zur Weiterentwicklung des Teams, sich mit den besten bayerischen Fußball-Mannschaften im Behindertensport zu messen. Ebenso im Juni bei den Lebenshilfe Ligen im Freien auf Rasen! Auch hier ist man schon seit einigen Jahren mit zwei Mannschaften am Start und erfolgreich. In der A-Liga und in der höchsten Spielklasse, der Bayernliga. Das Team in der A-Liga betrat dieses Jahr als Aufsteiger Neuland. Letztes Jahr konnte man sich als Spitzenteam der B-Liga in Oberhaching den Aufstieg sichern. Somit stand dieses Jahr das Ziel Klassenerhalt als Aufsteiger an oberster Stelle. In der Gruppenphase blieb man in zwei Duellen Sieger! Somit war der Abstieg kein Thema mehr, im Gegenteil. Im Halbfinale ging es dann sogar erneut um die Endspielqualifikation und somit um die erneute Aufstiegschance in die Landesliga. Der Gegner dort war leider noch eine Nummer zu groß, was aber die Freude nicht trübte. Als guten Abschluss wollte das Team im Spiel um Platz drei nochmal als Aufsteiger ein Ausrufezeichen setzen, was auch gelang. Das Team der Bayernliga schaffte es als zweiter in der Bayernliga-Vorrunde dieses Jahr überhaupt zum ersten Mal, sich für die Finalrunde zu qualifizieren! Diese fand jetzt im Juli auf dem Sportgelände des FC Ingolstadt 04 statt. Neben Rahmenbedingungen wie bei den Profis gab es auch eine Führung durch das Fußballstadion „Audi Sportpark“. Wahrscheinlich zu sehr beeindruckt von der Veranstaltung, zahlte man an dem Tag etwas Lehrgeld! Was aber am Ende zum Entwicklungsprozess des Teams gehört, und nicht zu sehr im Vordergrund stehen sollte. Den schließlich war es die erste Teilnahme an der bayerischen Finalrunde. Der Tag selbst war ein Erlebnis, und schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr.  

Jetzt ist erst einmal Sommerpause, ehe es dann Ende August Anfang September wieder heißt: QUALität kommt von QUAL J – ohne Fleiß kein Preis! Jeden Samstag wird hierzu wieder zum Training auf dem Sportplatz gebeten. Den nach den Wettkämpfen ist vor den Wettkämpfen.

Sascha De Mitri und Daniel Villgrattner