Wandertag in Lichtenau

 

Traumhaftes Wetter bei jährlichem Wandertag in Lichtenau!

„Am 05.10.2018 fand erneut der jährliche Wandertag in Lichtenau statt. Bei herrlichen 22°C machten sich über 20 muntere Wanderer auf, um das herbstliche Mittelfranken zu erkunden. Der Vormittag fand beim gemeinsamen Grillen einen geruhsamen Ausklang. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!“

 

Einladung Tischtennisturnier

Zum Tischtennisturnier am 20.Oktober 2018 laden wir Euch recht herzlich nach Wernberg-Köblitz ein.
Spielort: Turnhalle des TSV Detag Wernberg
Bahnhofstraße, 92533 Wernberg-Köblitz

Zeitplan: Samstag, 20. Oktober 2018

09.00 Uhr Hallenöffnung, Einspielen
09.45 Uhr Begrüßung
10.00 Uhr Beginn

Im Anschluss an das Turnier findet die Siegerehrung statt.
Die Sieger der jeweiligen Leistungsklasse erhalten einen Sachpreis.
Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Urkunde und eine Medaille.

Schiedsrichter: Betreuer der Spieler + Jugendabteilung TSV Detag Wernberg

Anzahl Tische: 9

Turnierleitung: Dieter Buchner u. Mitglieder der Tischtennisabteilung TSV Detag Wernberg

Anmeldung: Bis spätestens Montag, 15.Oktober 2018 mit beiliegendem Formular.

Anmeldeformular zum Download: Anmeldung2018

Verpflegung: Tagsüber werden Speisen und Getränke kostengünstig angeboten

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Plakat_TT

Geführte Wanderungen rund um Schareben

Verschiedene Routen machten auch eine Teilnahme für Rollstuhlfahrer möglich!

Über 200 Teilnehmer haben sich zum Loew aktiv- Wandertag auf der Schareben angemeldet. Organisiert wurde der Wandertag von Loew aktiv und den Sportkoordinatoren der einzelnen Einrichtungen.

Zu Beginn der Veranstaltung gab es Grußworte von der Landrätin und Schirmherrin Fr. Rita Röhrl, sowie vom Bürgermeister aus Drachselsried Hr. Johann Hutter, und Hr. Fritz Loew von Dr. Loew Sozialen Dienstleistungen.

Die Einteilung der Gruppen erfolgte in verschiedenen Routen mit jeweils unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. So war auch eine Teilnahme der Rollstuhlfahrer möglich. Die Gruppen wurden durch Wanderführer sowie Ersthelfern begleitet. Nach halber Strecke fand auf jeder Route eine kleine Wissenstation statt. Durch einfache Erklärungen mit Zweigen und Zapfen konnten die Unterschiede zwischen Tanne und Fichte nähergebracht werden. Ebenso die verschiedenen Gesteinsarten im Bayerwald wie der der Gneis, Granit oder Quarz.

Nach den jeweils verschiedenen Rundwanderwegen angekommen, wurden die Teilnehmer durch die Berghütte Schareben mit Essen und Getränken verköstigt, sowie durch Loew aktiv mit Kaffee und Kuchen versorgt. Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Alleinunterhalter für gute Stimmung.

Es war eine gelungene Aktion, alle hatten Spaß und gute Laune. Sogar das Wetter war auf unserer Seite. Wenn auch mit Herbsttemperaturen, aber mit etwas Sonne und wichtig kein Regen.

Allen denen die zum Gelingen dieses Wandertages beigetragen haben, möchten wir uns vom Haus Bühling recht herzlich bedanken.

Allen Teilnehmern die von nah und fern angereist sind, allen beteiligten Sportkoordinatoren von Loew aktiv, der Berghütte Schareben mit Christoph Hohlneicher und Uli Mühlbauer und den Wanderführern sowie Ersthelfern.

Artikel von der Einrichtung Bühling: http://www.dr.loew.de/buehling/news/loew-aktiv-wandertag-auf-schareben/

Netzwerklauf in Ansbach 2018

Hier ein kleiner Kurzbericht unserer Einrichtung Lichtenau, welche am 04. Juli beim Netzwerklauf 2018 in Ansbach startete:

„Am 4. Juli hieß es für viele unserer Mitarbeiter bei strahlendem Sonnenschein walken, laufen, schwitzen. Wir konnten uns darüber freuen, dass auch eine unserer Bewohner dabei war. Unser Stand war ebenfalls sehr schön, wir konnten ein wenig Werbung für unsere Arbeit machen. Viele bunte Kindergesichter gab es durch unsere Aktion Kinderschminken auch zu sehen. Für uns war der Netzwerklauf eine gelungene Veranstaltung und wir sind im kommenden Jahr wieder mit am Start.“

 

Wandertag 2018

Einladung zum Wandertag 2018

Plakat_Wandertag_09.2018_neu.png

Wann:
Samstag, 22.09.2018 von 10-17 Uhr (Wanderung startet 11 Uhr)

Wo:
Berghütte Schareben
Schareben 2
94256 Drachselsried
Tel.: 09945 10 37
info@berghuette-schareben.de

Routen:
3 verschiedene Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Es ist für jeden was dabei.

Verpflegung:
Essen und Getränke können ab 12 Uhr vor Ort käuflich erworben werden.
Kaffee und Kuchen ist frei.

Anmeldetermin:
mit folgendem Anmeldeformular (Anmeldeliste für den Wandertag )
bis Freitag 08. August 2018 an Graf.Kathleen@loew.de

Sonstiges:
Genaue Informationen mit Infos und Routenbeschreibungen folgen Ende August.

Wir freuen uns auf euer Kommen! 

 

 

34. Nordbayerische Tischtennismeisterschaften der Lebenshilfe

Vor kurzem fanden in der Sporthalle des TSV DETAG Wernberg die 34. Nordbayerischen Meisterschaften der Lebenshilfe im Tischtennis statt.

Unter der bewährten professionellen Leitung und Durchführung der Tischtennisabteilung des TSV DETAG Wernberg fanden sich 18 Mannschaften in Wernberg-Köblitz ein.

Nach der Begrüßung der Sportler durch MdB Marianne Schieder undden Bürgermeister des Marktes Wernberg-Köblitz, Konrad Kiener, begannen die Wettkämpfe.

In fünf Leistungsgruppen á vier Mannschaften kämpften die Sportler um die Siegertrophäen.

153 Einzelspiele mussten auf 9 Tischen absolviert werden ehe die Siegermannschaften feststanden.

Nach einem langen, anstrengenden Sporttag erhielten die Siegermannschaften durch Kurt Loew und Florian Dotzler von Loew aktiv e.V. die Urkunden, Medaillen und Pokale.

Hier die Ergebnisse der Gruppen:

Alle Erst- und Zweitplatzierten Mannschaften qualifizierten sich für das große Bayerische Finale am 06.10.2018 in Höchstädt.

Im Bild. Die überglücklichen Pokalgewinner mit K. Loew (Loew aktiv e.V, rechts),  F. Dotzler (Loew aktiv e.V. links) und dem Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung D. Buchner (2.v.l)

Bilder Nofi-Lauf

Hier ein noch ein paar Impressionen vom Nordoberpfälzer Firmenlauf in Neustadt an der Waldnaab!

Posted by Dr. Loew Soziale Dienstleistungen on Wednesday, May 16, 2018

NOFI-Lauf

Liebe NOFI-Teilnehmer,

der NOFI-Lauf mobilisiert abermals eine ganze Region. Für  den mittlerweile schon traditionellen  Event am Mittwoch, 9. Mai haben sich sage und schreibe 8000 Teilnehmer angemeldet – mehr war als logistischen Gründen überhaupt nicht möglich!

Diese große Teilnehmerzahl stellt die Gesamtorganisatoren, die Stadt Neustadt /WN aber auch uns als Teilnehmer vor eine sehr große Herausforderung.

Die Parkplatzsituation ist auch dieses Jahr wieder mehr als schwierig zu bezeichnen, sodass die Parkplätze weiträumig zu suchen sind und ein frühes Anfahren aufgrund der zu erwarteten  Verkehrssituation ratsam ist.

Bitte beachtet dies unbedingt alle in euren Planungen!

Auch  in unserem Jubiläumsjahr  können wir  erneut einen Teilnehmerrekord vermelden!!!!!!

Sage und schreibe 317 Läuferinnen und Läufer haben sich angemeldet, um die Firmenfarben von Dr. Loew zu vertreten.

Das sind 11 mehr als im vergangenen Jahr!

https://loew-aktiv.com/2017/06/01/nofi-lauf-2017/

Die Chancen stehen demnach sehr gut den Titel als  „Fitteste Firma“ erneut zu verteidigen.

 

Nun aber zum Organisatorischen:

Der Lauf beginnt am Mittwoch, 09.05. um 18.30 Uhr.

Die Strecke führt uns durch das gesamte Stadtgebiet von Neustadt / WN.

Streckenvideo: https://www.youtube.com/watch?v=X6ExGuPbmA0

Abfahrt für die angemeldeten Teilnehmer die den Bustransfer ab Wernberg benutzen möchten ist um 16.00 Uhr an der ZV.

Die Rückfahrt ist für ca. 21.000-22.00 Uhr spätestens geplant.

Unser zentraler Treffpunkt vor dem Lauf ist im Bereich der Stadthalle / Parkdeck ( Am Hofgarten 1 92660 Neustadt / WN)

Wir stellen einen Pavillon auf mit Loew Fahne, wir sind also nicht zu übersehen 🙂

Das Organisationsteam von Loew aktiv e.V.  ist hier ab spätestens 15.30 Uhr anzutreffen.

Hier kann dann die Startnummer und das Laufshirt in Empfang genommen werden.

Selbstverständlich haben auch an eine kl. Stärkung (Obst, Riegel) gedacht.

Alternativ habt ihr am kommenden Dienstag, 08.05. ganztags die Möglichkeit, die Sachen in der WfbM Wernberg abzuholen, was einiges erleichtern würde.

Die Laufshirts wurden durch uns bereits gewaschen.

Wer diesen Service nutzen möchte, muss sich bitte im Vorfeld unter loew-aktiv@loew.de  melden, damit wir die Sachen Personen- / Heimbezogen vorbereiten können.

Beim Nofi-Lauf 2018 wird es aus Platzgründen leider keinen offiziellen  Fototermin vor Ort geben.

Natürlich wollen wir,  auch wie all die Jahre zuvor ein Gruppenfoto aller Teilnehmer machen. Seit deshalb bis spätestens 17.30 Uhr an unserem Treffpunkt.

Weitere Informationen unter http://www.nofi-lauf.de/info/

Sollten wir vom Veranstalter noch weitere Infos erhalten, werde wir euch diese natürlich umgehend zusenden.

Wir würden uns natürlich auch sehr freuen, wenn ihr alle nach Zielankunft bei der anschließenden Party / Siegerehrung dabei seit, um unseren Ruf als Patry Loewen 🙂 gerecht zu werden.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr euch natürlich jederzeit bei uns melden.

Telefonisch ist das Orga- Team am Veranstaltungstag  0171/ 5708262 zu erreichen!

Mit sportlichem Gruß!

Orga Team Loew aktiv e.V.

Mitgliederversammlung 2018

Bericht von der Mitgliederversammlung am 13.April im Tagungszentrum des Musik-Café-B14

Eröffnet wurde die diesjährige Mitgliederversammlung durch Herrn Dr. Fritz Loew.
Nach Verlesung des letzten Protokolls durch Herrn Stefan Bäumler, legte
Geschäftsführer Florian Dotzler seinen Jahresbericht ab. Besonders erfreulich ist der Mitgliederzuwachs von 45 neuen Mitgliedern. Mitgliederstand zum Stichtag 31.12.17 ist bei genau 180 Mitgliedern.

Zudem wies Herr Dotzler nochmal auf den diesjährigen Nofilauf in Neustadt hin. Er hofft auch dieses Jahr wieder den Titel „fitteste Firma“ zu holen.
Es ist erneut geplant einen großen Bus von Wernberg aus für alle Läufer zu organisieren.

Neben dem ausführlichen Kassenbericht von Herrn Bäumler sagte auch Herr Buchner ein paar Worte zur Planung der neuen Turnhalle in Wernberg-Köblitz. Laut Gemeinde ist eine Fertigstellung bis Ende 2020 geplant.

Von Trainer Sascha Demitri wurde auch hier ein Bericht zum sportlichen Jahr abgegeben.

Das Schlusswort hielt Dr. Fritz Loew, der sich bei der Firma Dr. Loew Soziale Dienstleistungen und deren Service-Firmen für die Unterstützung bedankte.

Im Anschluss der Versammlung gab es noch die Möglichkeit für Gespräche bei Kaffee und Kuchen.